[twocol_one]

[teaser img=“http://s834969614.online.de/wp-content/uploads/2019/10/IMG_20190610_140137-web.jpg“]Packung 20 gr.[/teaser]

[/twocol_one] [twocol_one_last]

 

 

Ganze Pilze, sofort nach der Ernte sorgfältig geputzt und schonend getrocknet damit ihr würziges Aroma authentisch erhalten bleibt.

Handverlesen und handverpackt.

[/twocol_one_last]

[gap height=“20″]

Die Herbsstrompete ist eine der bekanntesten Waldpilzen  und  zweifellos einer der von Feinschmeckern sehr geschetzten Pilze. Sein zarter Balance zwischen erdigem, nussigem und rauchigem Aroma ergibt eine feine Delikatesse, die besonders in der französischen Cuisine sehr geschätzt wird. Diese elegante Pilze zaubern ein Genuss besonderer Art und eignen sich hervorragend als Vorspeise, zum verfeinern von Saucen und Pfannengerichten sowie zum Zubereiten feiner Risottos.

Vor dem Gebrauch die getrockneten Pilze mit kochendem Wasser übergießen und etwa 30 Minuten quellen lassen. Die Pilze werden etwas von der Flüssigkeit einsaugen und dadurch größer und saftiger werden. Aus dem Wasser nehmen und nach Ihrem Rezept zubereiten. Die restliche Flüssigkeit können Sie aufheben und durch einen Sieb zu Ihrem Gericht hinzufügen. So riecht und schmeckt Ihr Gericht noch intensiver.

Bitte denken Sie daran: Waldpilze sind ein Naturprodukt und sollten nie roh verzehrt werden. Je nach Rezept, beträgt die Garzeit für Waldpilze zwischen 10 und 15 Minuten.